Tel. 0172 76 55 886
Überspringen zu Hauptinhalt

Die Weihnachtsgeschichte - Mitspieltheater

Märchentheater für die ganze Familie.

In diesem Theaterstück wird die biblische Geschichte der Geburt Jesu mit sehr viel Humor auf traditionelle und gleichzeitig zeitgemäße Weise dargestellt: Die Verkündigung des Engels, dass Maria einen Sohn gebären wird, dessen Name Jesus sein wird, die Herbergssuche von Maria und Josef, die in der geschäftigen Weihnachtszeit bei den Menschen keinen freien Platz finden, das Aufbäumen des Herodes gegen das heilige Kind, die Hirten und Dreikönige, die kommen, um dem Kind in der Krippe zu huldigen.

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft.

Die Kinder erleben beim Mitspieltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel – den der Spieler vor ihren Augen auf der Bühne vollzieht. Dabei dürfen sie dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern aktiv mitwirken. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler auf der Bühne zurufen, der diese Impulse spontan mit in die Geschichte integriert. Außerdem können die Kinder an vielen Stellen selbst auf der Bühne mitspielen! So entsteht ein interaktives und lebendiges Theaterspiel zwischen dem Erzähler und den Kindern.

Ein Theaterstück von Johannes Galli
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Wir spielen unsere Theaterstücke
bei Ihnen vor Ort.
Bitte kontaktieren Sie uns für genaue Absprachen und Informationen.
Besetzung: 1 Spieler / 1 Techniker
Bühne: mind. 3 x 3 Meter
Dauer: 45 Min.
Ton: Musikanlage nach Absprache
Licht: nach Absprache
Kosten:  auf Anfrage
Buchen

Bestellen Sie jetzt „Die Weihnachtsgeschichte“ – den Soundtrack
zum Theaterstück.

An den Anfang scrollen