Tel. 0163 294 68594
Überspringen zu Hauptinhalt

Ach Hänsel, oh Gretel

In Zusam­men­ar­beit mit der Hän­sel und Gre­tel Stif­tung, Karls­ru­he, insze­nier­te Johan­nes Gal­li das Mär­chen „Hän­sel und Gre­tel“ als Prä­ven­ti­ons­thea­ter­stück zum The­ma Miss­brauch . Das Thea­ter­stück wur­de im Jah­re 2007 und 2008 an 100 Schu­len deutsch­land­weit auf­ge­führt, unter­stützt von Stif­tun­gen, die sich mit dem The­ma auseinandersetzen.

Hän­sel und Gre­tel sind auf sich allei­ne gestellt, da die Mut­ter kei­ne Zeit für sie hat. Da tref­fen sie auf Her­bert Hex, der ihnen anbie­tet, all ihre Wün­sche zu erfül­len. Sie fol­gen der Ver­lo­ckung und gera­ten in den Bann des Frem­den. Doch mit Hil­fe von Freun­den kön­nen sie der Gefahr entrinnen.

Die Prä­ven­ti­ons­thea­ter­stü­cke von Johan­nes Gal­li behan­deln aktu­el­le The­men und sind inter­ak­tiv. Der Autor hat sie im Auf­trag von Insti­tu­tio­nen und Orga­ni­sa­tio­nen wie z.B. der UNO Wien, dem Ober­schul­amt Baden-Würt­tem­berg, dem Abfall­wirt­schafts­amt Frei­burg, der DAK oder der Hän­sel + Gre­tel Stif­tung inszeniert.

In Zusam­men­ar­beit mit der Hän­sel und Gre­tel Stif­tung, Karls­ru­he, insze­nier­te Johan­nes Gal­li das Mär­chen „Hän­sel und Gre­tel“ als Prä­ven­ti­ons­thea­ter­stück zum The­ma Miss­brauch . Das Thea­ter­stück wur­de im Jah­re 2007 und 2008 an 100 Schu­len deutsch­land­weit auf­ge­führt, unter­stützt von Stif­tun­gen, die sich mit dem The­ma auseinandersetzen.

Letz­te Auf­füh­run­gen: Uplän­der Prä­ven­ti­ons­ta­ge 7. Nov. 2018

Es spielt das Gal­li Ensemble

Wir haben zur­zeit kei­ne öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen. Ger­ne kön­nen Sie uns buchen. 
Prä­ven­ti­ons­thea­ter­stü­cke von Johan­nes Gal­li
  • Ach Hän­sel, 0h Hänsel/zum The­ma sexu­el­ler Missbrauch
  • Der Müllvollberg/zum The­ma Müllvermeidung
  • Fun­zel im Straßenverkehr/zum The­ma Verkehrserziehung
  • Adi&Posi/zum The­ma Über­ge­wicht, gesun­des Essverhalten

Geeig­net für: Schul­klas­sen 1–4. Klasse
Ziel­grup­pe: Kin­der im Grundschulalter
Ein­satz­be­reich: deutsch­land­weit
Kos­ten:  auf Anfrage

Gal­li Ver­lag

Skript: Zum Ler­nen auf die Bühne

An den Anfang scrollen