Tel. 0163 294 68594
Überspringen zu Hauptinhalt

Interaktives Theater pur

Sie pla­nen eine Ver­an­stal­tung? Sie suchen nach einem außer­ge­wöhn­li­chem Pro­gramm­punkt, dass Ihre Gäs­te akti­viert und auf wit­zi­ge Wei­se emo­tio­nal erreicht? Wir spie­len für Sie, wie Sie es noch nie erlebt haben!

Das Kom­mu­ni­ka­ti­ons­thea­ter ist ein von Johan­nes Gal­li ent­wi­ckel­ter Thea­ter­stil, der nicht nur lus­tig ist und das Publi­kum als akti­ve Regis­seu­re inte­griert, son­dern auch auf sym­bol­haf­ter Ebe­ne inno­va­ti­ve Pro­zes­se abbil­det. Die­se spon­ta­ne und inter­ak­ti­ve Thea­ter­form erhei­tert das Publi­kum auf eine sehr krea­ti­ve Wei­se und lässt eine aus­ge­spro­chen dyna­mi­sche und offe­ne Atmo­sphä­re ent­ste­hen. Das Thea­ter­stück, das aus dem Moment her­aus mit den Zuschau­ern ent­steht, ist ein ein­zig­ar­ti­ges Erleb­nis: Der Mythos des Moments.

Die­ses Thea­ter­kon­zept lässt die Zuschau­er sich selbst auf der Büh­ne wie­der­erken­nen: Unser Spie­ler greift die Zuru­fe aus dem Publi­kum auf und formt sie zu einer Geschich­te, die die aktu­el­le Situa­ti­on und Stim­mung wider­spie­gelt. So ent­steht eine ein­zig­ar­ti­ge Atmo­sphä­re, die es ermög­licht, auch schwie­ri­ge The­men so dar­zu­stel­len, dass sich Lösungs­mög­lich­kei­ten erken­nen lassen.
Kom­mu­ni­ka­ti­ons­thea­ter kann als höchs­te Kunst des Geschich­ten­er­zäh­lens ein sze­ni­sches Abbild ent­ste­hen las­sen: Die Kunst, aus dem Moment her­aus zu erzäh­len, Geschich­ten zu kre­ieren und das Publi­kum mit schnel­len Rol­len­wech­seln und jeder Men­ge Situa­ti­ons­ko­mik in den Bann zu schlagen.

Dadurch kann es als auf­lo­ckern­des Unter­hal­tungs­pro­gramm mit Tief­gang ein­ge­setzt wer­den. So kann die­se Thea­ter­form auch einen mehr­tä­gi­gen Kon­gress in Etap­pen- und Fort­set­zungs­ge­schich­ten begleiten.

Das High­light auf jeder Ver­an­stal­tung

Geeig­net für:

  • Geburts­ta­ge
  • Hoch­zei­ten
  • Abend­ver­an­stal­tun­gen jeder Art
  • Fir­men­fei­ern

Ziel­grup­pe: Erwach­se­ne
Beset­zung: 1 Spie­ler / 1 Techniker
Dau­er: Belie­big (10 min — 90 min)

Büh­ne: wird nicht benötigt
Ton: Musik­an­la­ge nach Absprache
Licht: nach Absprache
Ein­satz­be­reich: deutsch­land­weit

Kos­ten
:  auf Anfrage

BUCHEN

Unter­ti­tel zum Bild

An den Anfang scrollen